Eine sichere Geldanlage bei der nur die Rendite spannend ist

+ 5 %

  • Sicherheit – Ihr gesamter Beitrag ist garantiert!
  • Attraktive Rendite
  • Flexibilität
  • Maximale Steuervorteil

Sie haben die Wahl!

Lohnt sich eine sichere Geldanlage überhaupt?  Entscheiden Sie selber. Unsere Grafik zeigt, was innerhalb von 12  Jahren aus 50.000 € werden kann. Oder eben nicht.

Tagesgeldkonto 52222 €
klassische Fondsanlage mit 4 % ohne Steuervorteil 70495 €
Aegon Secure Kapital mit 4 % Nettorendite 74793 €

aegon secure kapital und secure depot rente sichere Vermögensverwaltung

Eine sichere Vermögensverwaltung macht Ihre Geldanlage erfolgreich

MEHR SICHERHEIT

Diese sichere Geldanlage mit der Geld-zurück-Garantie

Mit dem Aegon Secure Kapital entscheiden Sie sich nicht nur für eine sehr sichere Geldanlange, sondern auch für eine überaus lohnenswerte: 5,5% pro Jahr wurden in der Vergangenheit erwirtschaftet. Zum Glück sichert der Aegon Secure Kapital aber nicht nur Ihren ganzen Einsatz zum Vertragsende hin ab, sondern auch die Gewinne, welche jeweils zum Jahrestag der Anlage aufgebaut wurden. Eine wirklich sichere Geldanlage also! Interessiert? Dann fordern Sie ein persönliches Angebot an und profitieren dabei von unserer kostenlosen und unverbindlichen Beratung.

Hier Informationen anfordern!

Bitte diese Summenvorgaben berücksichtigen:
Mindestanlage:  50.000 Euro    Maximalbetrag:  1,5 Mio. Euro
Investition > 1,5 Mio. Euro: auf Anfrage

Volle Steuervorteil bei einer Laufzeit von 12 Jahren und einem Endalter von 62.

Sicherheit und hoher Ertrag

Weshalb der Aegon Secure Kapital eine sichere Geldanlage ist

Der Aegon Secure Kapital bietet aktuell vielleicht die überzeugendste Lösung für eine stabile und sichere Vermögensverwaltung. Das hat gute Gründe, welche wir Ihnen nachfolgend kurz darstellen wollen:

Was macht eine sichere Geldanlage aus?

Was ist Ihnen als Anleger/in am wichtigsten an einer sicheren Geldanlage? Keine Frage: Die Fähigkeit Verluste zu vermeiden. Nur wem es gelingt, bei der Vermögensverwaltung Verluste zu vermeiden, hat das Gefühl eine sichere Geldanlage zu besitzen.

Verluste vermeiden kommt vor Gewinne zu erzielen

Verluste zu vermeiden gibt aber nicht nur ein gutes Gefühl, es rechnet sich unter dem Strich auch. Dafür gibt es einen ganz praktischen Grund: Es ist schwerer erlittene Verluste auszugleichen, als Gewinne zu erzielen.

Beispiel:

Bei einem Einsatz von 10.000 EUR ist für einen Gewinn von 1.000 EUR eine Rendite von 10% notwendig.

Erleidet man bei derselben Anlagesumme einen Verlust von 10 % (also 1.000 EUR), braucht man auf der verbleibenden Anlagesumme von 9.000 EUR bereits eine Rendite von 11,1 % um wieder auf die Ausgangssumme zu kommen.

Was macht eine erfolgreiche Vermögensverwaltung aus?

Eine sichere Geldanlage muss in der Lage sein, Gewinne zu erwirtschaften. Denn ohne angemessene Gewinne verliert das Vermögen laufend an Wert (Stichwort Geldentwertung oder Inflation). Es kann also nicht der Sinn einer Vermögensanlage sein, einfach nur den Betrag des Vermögens zu sichern. Eine sichere Geldanlage muss zumindest den Geldwert zu erhalten. Etwas, das die beliebten Tagesgeld- und Anlagekonten nur im Ausnahmefall schaffen.

Doch wie schafft man das, in Zeiten mit Niedrigzinsen? Sichere Geldanlagen können ja nicht auf spekulative Anlageinstrumente zurückgreifen. Müssen sie auch nicht.

Erfolgreiche Vermögensverwaltungen basieren selten auf besonders klugen Anlageentscheiden in lohnenswerte Einzeltitel. Vielmehr schwimmt man mit dem allgemeinen Markttrend mit und profitiert von der Gesamtentwicklung.

Die eigentliche Kunst besteht darin Fehler zu vermeiden.

Wer auf dem allgemeinen Markttrend surft und dabei die Zeichen der Zeit rechtzeitig erkennt und entsprechend handelt und sich vom drohenden Risiko fernhält, erhält am Ende eine erfolgreiche und eine sichere Geldanlage.

So einfach geht das. Zumindest in der Theorie.

Weshalb ist der Aegon Secure Kapital so sicher?

Weil die Aegon als Anbieter sich auf das beschränkt, worin sie stark ist: Ihren Versicherten einen finanziellen Schutz vor Risiken anzubieten. Im Falle des Aegon Secure Kapital ist dies eine Vermögensversicherung für das eingesetzte Kapital, eine Art Vollkasko-Schutz für Ihre Kapitalanlage.

So funktioniert die Vermögenssicherung des Aegon Secure Kapital
Vermögensgarantie
Die Vollkasko-Versicherung für Ihr Vermögen

Viele Privatanleger befürchten die Folge eines Kurssturzes an der Börse und die damit verbundenen Risiken einen Kursverlust zu erleiden. Früher beschränkte sich diese Angst alleine auf Aktien. Inzwischen ist den Anlegern aber bewusstgeworden, dass man auch mit Anleihen Verluste erleiden kann. Als Folge davon, verzichten viele Menschen gleich ganz darauf ihr Geld gewinnbringend anzulegen. Auch wenn damit unter dem Strich sogar ein sicherer Nettoverlust verbunden ist (Inflation, Steuern, Gebühren).

Verluste vermeiden und hohe Sicherheit der Vermögensverwaltung dank einer Vermögensverwaltung mit Extra-Schutz
aegon-portfolio-vol6-eur-wertsicherung-einmalbeitrag

Der Aegon Secure Kapital bietet Privatanlegern einen Zugang zu einer sicheren Vermögensverwaltung, denn neben der eigentlichen Kapitalanlage beinhaltet die Police einen Extra-Schutz für das investierte Kapital: Die Aegon garantiert zum Ablauf der vertraglich vereinbarten Laufzeit das gesamte investierte Kapital (also inkl. der Abschlusskosten) zu 100%. Damit fahren im allerschlimmsten Falle auch vorsichtige Anleger niemals schlechter, wie mit Ihrer bisherigen Anlage ohne Zins.

Wir nennen diese Form der Absicherung den Vermögens-Vollkasko-Schutz.

Gewinnsicherung
Absicherung des Höchststandes zum Jahrestag der Versicherung

Der Aegon Secure Kapital schützt nicht nur Ihr Kapital zum Ende der Laufzeit, sichert auch in regelmäßigen Abständen die erreichten Höchststände. Dies geschieht jeweils zum Beginn des neuen Versicherungsjahres.

Beginnend mit der Grundabsicherung wird jeweils nach einem Versicherungsjahr verglichen, ob der Wert der Kapitalanlage im Vergleich zur alten Garantie (Im ersten Jahr jeweils die Brutto-Kapitaleinlage) gewachsen ist. Liegt also der Nettoinventarwert des Aegon Secure Kapital höher, dann wird dieser Wert als neue Garantieleistung beim Ablauf des Vertrages festgeschrieben.

Verluste vermeiden und hohe Sicherheit der Vermögensverwaltung dank einer Vermögensverwaltung mit Extra-Schutz
aegon-portfolio-vol6-eur-wertsicherung-einmalbeitrag

Anders als bei der KFZ Vollkasko Versicherung steigt der Versicherungswert des Aegon Secure Kapitals also im Verlaufe der Vertragsdauer regelmäßig an. Damit wird aus einer attraktiven Geldanlage eine überdurchschnittlich stabile und sichere Vermögensverwaltung.

Sichere Vermögensverwaltung fusst auf Risikoschutz und kurzer Reaktionszeit Vermögensplanung TWC Consulting GmbH München, Hamburg, Schondorf, Friedrichstadt

Das Herz des Aegon Secure Kapital: eine planbare Vermögensverwaltung

Die eigentliche Vermögensverwaltung überlässt Aegon dem größten Vermögensverwalter der Welt: BlackRock®.

Dieser ist aufgrund seiner Größe in der Lage, die ihm anvertrauten Gelder jeden Tag, rund um die Uhr zu überwachen, zu verwalten und einzugreifen, wann immer die Entwicklung der Finanzmärkte dies verlangt.

Natürlich profitiert die Anlage von der hohen Kompetenz, der riesigen Ressourcen an Informationen des eigenen Research-Teams und der kurzen Informationswege zu den Entscheidungsträgern. Der entscheidende Punkt, welcher den Aegon Secure Kapital eine sichere Geldanlage werden lässt, ist die Fähigkeit auf Veränderungen rasch, sicher und entschlossen zu reagieren.

Denn wie gesagt: eine gute Vermögensverwaltung basiert auf dem Vermeiden von Fehlern und Verlusten. Und deshalb ist eine gute Vermögensverwaltung immer auch eine sichere Geldanlage!

Der Auftrag von Aegon lautet: Vermögensschutz geht vor Rendite

Die Aufgabenstellung die Aegon BlackRock® mit auf den Weg gegeben hat ist einfach und passt ideal zum Thema „sichere Geldanlage“: Verluste vermeiden, eine planbare Vermögensverwaltung darstellen, regelmäßige und sichere Renditen einfahren. Sicherheit vor Rendite – denn nur eine sichere Vermögensverwaltung führt zu einer planbaren, sicheren Geldanlage.

Und genau das benötigt Aegon für die Darstellung eines finanzierbaren Versicherungsschutzes: eine stabile, verlässlich planbare Vermögensentwicklung. Denn ein Vollkasko-Schutz ohne statistische Verlässlichkeit kann nicht dargestellt werden.

So funktioniert der Aegon Portfolio Vol6 (EUR)

Der vom führenden Vermögensverwalter BlackRock® gemanagte Aegon Portfolio Vol6 (EUR) ist eine kollektive Vermögensverwaltung, welche auf einem eigenen Risikomanagement-Verfahren basiert. In diesem Verfahren geht es darum, das tägliche Marktrisiko zu erfassen und die Struktur der Anlage so anzupassen, dass eine möglichst gleichmäßige Entwicklung im Bereich der Zielrendite erreicht werden kann.

Der Aegon Portfolio Vol6 (EUR) verfolgt eine Anlagestrategie, welche darauf abzielt trotz dynamischer Anlagen das Risiko zu begrenzen und Verluste zu vermeiden. Dies ist eine stabile Vermögensverwaltung. Vermögensschutz geht vor Rendite.
aegon-portfolio-vol6-eur-vermoegensaufteilung

Die Grafik zeigt, wie sich die Struktur des Portfolios, bestehend aus Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und geldmarktnahen Titeln, über die Zeit dynamisch verändert. Die Anleger haben die Möglichkeit, diese Entwicklung jeweils zeitnah mitzuverfolgen, denn der hier dargestellte Strukturverlauf wird online dokumentiert.

Sichere Geldanlage mit Extra-Schutz

Die Kombination einer sicherheitsorientierten Vermögensverwaltung, welche in der Lage ist, auf neue Situationen rasch und sicher zu reagieren, ja diese sogar soweit dies überhaupt möglich ist vorherzusehen, mit einer Vermögensabsicherung („die Vollkasko-Versicherung für Ihr Vermögen“), macht den Aegon Secure Kapital zu einer einzigartigen Lösung für eine einzigartigen, weil noch nie dagewesenen Situation. Der Aegon Secure Kapital ist in dieser stürmischen Zeit eine stabile und sichere Geldanlage mit Extra-Schutz.

Sichere Vermögensverwaltung fusst auf Risikoschutz und kurzer Reaktionszeit Vermögensplanung TWC Consulting GmbH München, Hamburg, Schondorf, Friedrichstadt

Risikoaufklärung zum Aegon Secure Kapital

Die Kapitalanlage

Die Kapitalanlage

Das Anlagekapital der Aegon Secure Kapital fließt in einen vermögensverwaltenden Fonds der Aegon. Der Aegon Portfolio Vol6 (EUR) ist ein interner Fonds von Aegon der das Ziel verfolgt, die Volatilität (Wertschwankungen) des Portfolios bei oder nahe 6 % zu managen.

Verantwortlich für die optimale Umsetzung der dazu notwendigen Anlagestrategie ist der weltweit führende Vermögensverwalter BlackRock®. Diese Gesellschaft verwaltet den Fonds und setzt ein eigenes Risikomanagement-Verfahren ein, um die Zusammensetzung des Portfolios aus Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und geldmarktnahen Titeln dynamisch anzupassen. Dies basiert auf der Grundlage einer täglichen Bewertung des kurzfristig gemessenen Risikos innerhalb des Portfolios.

Entsprechend der internen Risikoprofilskala von Aegon ist das Aegon Portfolio Vol6 (EUR) ein Fonds mit unterdurchschnittlichem Risiko. Der Fonds ist daher auch für konservative Anleger gut geeignet. Aufgrund seines historischen Kursverlaufes wird er in der Aegon-Risikoklasse 3 von 6 (unterdurchschnittliches Risiko) eingestuft.
Trotz aller technischen und organisatorischen Vorkehrungen ist jedoch nicht auszuschließen, dass im Falle von größeren wirtschaftlichen oder politischen Verwerfungen, der Fonds Schwankungen ausgesetzt ist, welche über die gesetzte Marke hinaus gehen.

Die aktuellen Informationen zum Aegon Portfolio Vol6 (EUR) erhalten Sie jeweils hier:

http://www.aegon.de/Home/service/Infomaterial/

Die Garantie

Die Kapitalschutz Garantie

Zum Zeitpunkt des Ablaufs der vertraglichen Laufzeit der Versicherung garantiert Aegon, dass die Auszahlung mindestens die Höhe des einbezahlten Bruttobeitrages erreicht. Besonders durch diese Garantie ist der Aegon Secure Kapital eine sehr sichere Vermögensverwaltung.

Ob diese Sicherheit im Bedarfsfall aber auch tatsächlich greift, ist abhängig von der Qualität der Vermögensverwaltung und der Bonität des Garantiegebers, welcher im Falle einer ungünstigen Wertentwicklung einen allfälligen Differenzbetrag ausgleichen müsste.

Der Garantiegeber der Aegon Secure Kapital verfügt aktuell über eine sehr gute Bonität. Trotzdem muss theoretisch damit gerechnet werden, dass dieser in Zukunft nicht in der Lage sein könnte, die versprochene Leistungsgarantie zu erbringen. Einzelheiten und Details entnehmen Sie bitte Ihrem persönlichen Angebot.

Weitere Informationen zur Finanzstärke der Aegon Gruppe finden Sie aktuell auf folgender Seite:

http://www.aegon.com/en/Home/Investors/Managing-capital/Ratings/

Bitte beachten Sie außerdem, dass der Kapitalschutz nur zum Zeitpunkt des vertraglich vereinbarten Ablaufs gilt!

Allgemeiner Nutzungshinweis zu dieser Seite


Dies ist kein Angebot. Beratung und konkrete Anlagevorschläge erfolgen ausschließlich nach vorausgegangener Prüfung durch die in Deutschland zugelassenen Finanzplanungs-Experten der TWC Consulting GmbH in München.

Nutzen Sie unsere Kompetenz in Fragen der individuellen Vermögensgestaltung und Finanzplanung. Beratung ist Luxus. Sie dient dazu, die beste und geeignetste Form der Vermögensanlage für Sie zu finden. Sie schützt Sie vor falschen Erwartungen und teuren Fehlentscheidungen.

Im Kapitalanlagebereich bieten wir Ihnen auf verschiedenen Spezialseiten einen Gesamtüberblick über alle Geldanlagen, welche aus unserer Sicht einen sicheren Ertrag versprechen. Dazu gehören die hier präsentierte Vermögensverwaltung des Aegon Secure Kapital.

Unsere Spezialseiten stellen jedoch zu keiner Zeit ein konkretes Anlageangebot dar. Sie dienen der reinen Information. Ob wir Ihnen eine bestimmte Kapitalanlage anbieten entscheiden wir erst, wenn wir uns nach vorangegangener Prüfung sicher sind, dass diese zu Ihrer speziellen Lebenssituation passt.

Wenn Sie mehr über die TWC Consulting GmbH und Ihren Beratungsansatz erfahren wollen, klicken Sie gerne auf das Logo und besuchen Sie die Seite der Gesellschaft.